Der KGS im Einsatz mit dem Landesmuseum

Im September 2018 hatte der Kulturgüterschutz (KGS) der Zivilschutzorganisation Albis (ZSO Albis) anlässlich des Abbaus einer Dauerausstellung im Landesmuseum Zürich Gelegenheit, das Schweizerische Nationalmuseum bei dieser Unternehmung zu unterstützen.

Mehr lesen »

Bevölkerungsschutz Albis – Verbundübung „GORDIOS“

Der Bevölkerungsschutz Albis trainierte während drei Tagen gleich 12 mögliche Ereignisfälle. Unter dem Dach des Sicherheitszweckverbandes beteiligten sich 18 verschieden Organisationen und Institutionen an den einzelnen Übungssequenzen.

Mehr lesen »

Das Schweizerische Nationalmuseum und der Zivilschutz üben den Ernstfall

Eine Naturkatastrophe macht auch vor Museen nicht halt. Was aber geschieht mit den wertvollen Objekten? Eine ganztägige Verbundübung des Schweizerischen Nationalmuseums mit den beiden Zürcher-Zivilschutzorganisationen Albis und Limmattal Süd sowie der Aargauer-ZSO Oberfreiamt im Sammlungszentrum Affoltern am Albis hat gezeigt...

Mehr lesen »